Imke_Portrait_9810

Über mich

Ich bin in Oldenburg in Niedersachsen geboren und dort als Kind der 70er Jahre aufgewachsen.

Meine Ausbildung zur Herrenmaßschneiderin absolvierte ich Ende der 90er Jahre in der Lehrlingswerkstatt der Staatsoper Berlin. Im Anschluß daran studierte ich Modedesign an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin und schloß dieses Studium als Diplom-Modedesignerin ab. Einige Jahre darauf erweiterte ich meine Qualifikation mit einem Postgraduate Course for Innovative Pattern Cutting am Central Saint Martin’s College in London.

Nach einer beruflichen, lehrreichen und ereignisreichen Odessey durch die Theater-, Industrie- und internationaler Highfashion-Welt, bin ich nach 10 Jahren wieder im Ursprung meiner Disziplin angekomen und habe mich auf das Vermitteln und den Erhalt des Schneider-, Schnittmacher- und Drapierhandwerks spezialisiert.

Philosophie

Meine Philosophie besteht darin, dem Wahnsinn der schnelllebigen Fast-Fashion-Branche den Rücken zu kehren und die Achtung vor der Entwicklung und Verarbeitung eines Kleidungsstückes wieder zu erlangen und weiterzugeben.

Kompetenzen

  • Workshopleitung und Fachwissen kompetent vermitteln
  • Entwürfe konstruieren, drapieren und in Schnittmuster umsetzen
  • Nähanleitungen erarbeiten, schreiben und zeichnen
  • Designs für verschiedene Zielgruppen entwickeln und fertigen
  • Kleidungsstücke nach Maß anfertigen

Tätigkeitsfelder

Seit 2012 biete ich Näh- und Schnittmusterkurse in meiner Nähschule in Hamburg Bahrenfeld.

Seit 2011 unterrichte ich als Hochschuldozentin Modedesign Studenten in den Fächern Drapieren und Schnitttechnik:

Seit 2012 entwickle und entwerfe ich als freie Mitarbeiterin Schnittmuster und Nähanleitungen:

Sämtliche Modelle, Schnittmuster und Nähanleitungen sind in meinem Atelier in Hamburg-Bahrenfeld entstanden.

 

frühere Tätigkeiten:

  • Hochschuldozentin für Schnittkonstruktion an der Hochschule Hannover, Fachbereich Modedesign, Berlin
  • Hochschuldozentin für Drapierung an der Media Design Hochschule, Fachbereich Modedesign, Berlin
  • Freiberufliche Tätigkeit als Designerin, Schnittmacherin, Schneiderin, u.a. für die folgenden Kunden: ISCHIKO, Hamburg | Tim van Steenbergen, Antwerpen | Richard Nicoll, London | Marios Schwab, London | Melanie Potro, London | Hemyca, London | Sissi Götze, Berlin | Schaubühne, Berlin | Volksbühne, Berlin

Nähschule in Hamburg

Seit 2012 biete ich Näh- und Schnittmusterkurse für Hobbyschneider. Meine Teilnehmer/-innen sind Nähbegeisterte oder die, die es noch werden wollen. Vom Kosmetiktäschchen über Kissenbezüge und Jumpsuits bis zum Ballkleid – in meinen Nähkursen wird alles genäht! Seit 2015 habe ich Unterstützung von meiner früheren Ausbildungskollegin und Freundin Claudia Marx.

… und sonst noch

Ich freue mich darüber, einen Beitrag zum Erhalt eines unverzichtbaren Handwerks leisten zu können. Jeder von uns hat tagtäglich bewusst oder unterbewusst mit Kleidungsstücken oder anderen genähten Dingen zu tun. Durch meinen Impuls, wissen meine Kursteilnehmer*innen und Studierenden das Selbermachen von Kleidung & Co immer mehr zu schätzen. Sie machen sich Gedanken darüber, was für einen Wert ein Teil hat und ob es für einen weiteren Nutzen erhalten oder abgeändert werden kann. Das ist mein kleiner Beitrag zur Bewusstseinsentwicklung der Gesellschaft!